Wildenmannlisloch - Seluns SG    [zurück zur Auswahl]

Szenen: Gefängnis, Thron I und II, Klettern

Das Wildenmannlisloch (im Dialekt auch Wildmannlisloch) ist eine alpine Karsthöhle im Toggenburg (Kanton St. Gallen) in der Schweiz.

Die Höhle liegt am Nordhang des Seluns (einem der sieben Churfirsten) auf einer Höhe von rund 1628 m. Sie hat eine vermessene Länge von 192,1 m und eine Höhendifferenz von 2,4 m. Die ersten paar Meter der Höhle sind trockenen Fusses begehbar, aber je weiter man vordringt, desto mehr Wasser liegt im Gang. Zuhinterst liegt das Wasser gegen 20 Zentimeter hoch.

Bergrestaurant ca. 500m entfernt. Mit 4x4 und Bewilligung bis auf 100m heran befahrbar.








_MG_3051.jpg
Eingang zur Höhle
IMG_3052.jpg
Vom Eingang her fotografiert
IMG_3056.jpg
Richtung Ausgang
IMG_3055.jpg
von etwas weiter hinten
IMG_3053.jpg
am Ende der erträglichen Höhe
_MG_3036_1.jpg
Kistenbahn von Seluns
_MG_3058.jpg
Aussicht vom Höhleneingang Richtung Seluns (liegt unterhalb im Tal)
_MG_3074.jpg
Alp unterhalb der Höhle
_MG_3071.jpg
Kurfirsten

Seitenanfang